Küchenfreunde

Heute zeige ich euch meine neuesten Mitbewohner. Sie durften in die Küche einziehen und helfen mir hier seit ein paar Tagen beim Ordnung halten und Nippes beherbergen….und ich finde, das machen die Beiden großartig!

20140627-215705-79025641.jpg
Ursprünglich sahen die die beiden so aus:

20140627-215041-78641496.jpg
In ihrem alten Leben beherbergten sie Weinflaschen…eine nicht zu verachtende Tätigkeit! Mittlerweile fristeten sie ihr Dasein allerdings mit vier weiteren Freunden bei einem großen Auktionshaus…da mußte ich sie einfach befreien! Ich denke ihr versteht das…was aus den vier Freunden geworden ist, zeige ich euch bei einer anderen Gelegenheit.
Erstmal zurück zu meinen Küchenfreunden. Ich bin Ihnen mit einer Lasur in lichtgrau zu Leibe gerückt und finde sie seit dem viel schöner…ich habe an den meisten Stellen nur eine Schicht aufgetragen und nur an Stellen, wo wieder dicke Farbnasen zu sehen waren, habe ich entsprechend mehrfach gepinselt…außerdem habe ich mir jegliche Schleifarbeit gespart, da ich finde, ein wenig rustikalen Charme sollten sich die zwei erhalten.

20140627-215615-78975843.jpg
Nun wisst ihr schon mal, wie eine Wand bei uns in der Küche aussieht…bei weiteren Gelegenheiten werden sich die anderen Wände sicher auch hier her verirren…

Jetzt allen erstmal ein schönes Wochenende!

Advertisements

5 Kommentare zu “Küchenfreunde

  1. Pingback: Endlich…Balkonverschönerung Teil 2 | wesergarn

  2. Aaaaaah tolltolltoll – ich mag diesen Stil total gerne und Du hast das unglaublich schön umgesetzt! Vor allem die Kombination mit dem „alten“ Radio und dem schönen Blumentopf…

    lG Rotzi

Ich freue mich, wenn du mir etwas mitteilen möchtest!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s