Schweine…

Das Weserkerlchen hatte am Wochenende Geburtstag! Zwei Jahre ist er jetzt alt…ich kann es immer noch nicht glauben, dass er tatsächlich schon sooooo groß ist….kommt mir vor, als wäre es gestern, dass er als frisch geschlüpftes Bündel bei mir im Arm lag….und jetzt gibt er Widerworte und testest ganz akut seine Grenzen…

Am Wochenende haben wir natürlich schon ordentlich gefeiert…es gab Frühstücksbesuch und Kaffeebesuch…natürlich brauchten wir da genügend Kuchen. Ich habe einmal ein wirklich leckeren Käsekuchen mit Brownieboden gebacken und dann habe ich noch von Miss Blueberrymuffin das Rezept für ihren Zimt-Hefe-Stern ausprobiert…der kam hier noch warm auf den Tisch und war einfach nur lecker und sofort verputzt!

Heute mußte dann noch etwas gebacken werden, dass das Weserkerlchen im Spielkreis verteilen kann. Da habe ich die Idee von Mamamiez mit den Glücksschweinen übernommen…allerdings habe ich einen Hefeteig nach dem Rezept für Butterkuchen von meiner Mama gemacht. Das Rezept ist super und bisher gelang mir der Hefeteig immer…

500g Mehl
125g Margarine oder Butter
125g Zucker
1 Prise Salz
1 Würfel frische Hefe
ca. 250 ml handwarme Milch

Das Mehl, die Butter, den Zucker, das Salz und die in kleine Stücke gebröselte Hefe mit dem Knethaken verrühren und nach und nach die Milch dazu geben. Hier ist es wichtig nicht alles auf einmal dazuzugeben, da der Teig schnell zu flüssig wird. Sollte das trotzdem der Fall sein, kann einfach noch löffelweise ein wenig Mehl dazugegeben werden…bis der Teig sich ganz einfach von der Schüssel löst und Teigblasen aufreißen…

IMG_0635
Bei Butterkuchen wird der Teig jetzt auf einem eingefetteten Backblech verteilt. Dann kommt dieses Blech in den kalten Backofen und für 10 min stelle ich diesen auf Umluft für 50 Grad…jetzt gilt es nur noch abzuwarten und ja nicht die Ofentür öffnen…dann geht der Teig am besten auf!
Bei den Schweinen hab ich einfach die Schüssel in den Ofen gestellt, damit die Hefe schön aufgehen kann…hat auch gut funktioniert, so dass ich jetzt die Schweine gebastelt habe…

IMG_0636
Vor dem Backen habe ich noch Zimt und Zucker auf den Schweinen verteilt und dann ging es für ca. 15 min bei 160 Grad in den Ofen…

IMG_0637
So sind die Schweine dann im Spielkreis gelandet und wurden nie wieder gesehen….

Butterkuchen wird vor dem Backen erst mit Butterflocken, dann Mandeln und hinterher Zucker bestreut und bleibt ca. 25 min im Ofen…

So und nun….guten Appetit!

 

Advertisements

Ich freue mich, wenn du mir etwas mitteilen möchtest!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s