Es ist schon wieder passiert….ich habe eine Tasche genäht!

Mal wieder nur mit einer Idee im Kopf, wie sie sein soll und ohne genauen Plan, geschweige denn einem Schnittmuster….

Die Tasche sollte für eine Freundin sein, die Anfang des Jahres eine kleine, süße Tochter bekommen hat….die durfte ich jetzt endlich kennenlernen….und was soll ich sagen, ich bin verliebt! So süß die Kleine!
Aber bevor ich den Faden ganz verliere, zurück zur Tasche!
Diese Tasche sollte nicht so groß sein, dass der komplette Babyhaushalt rein paßt und zu einem dunkelblauen Kinderwagen passen…das waren die Anforderungen, die ich also zu erfüllen hatte…

IMG_0657
Ich habe mir den festen Stoff vom schwedischen Möbelhaus genommen und dazu das blaue Wachstuch von dort und habe mit Hilfe der Maße von anderen Taschen, die bereits hier wohnen, mir die Maße zum Zuschnitt überlegt. Danach habe ich das Innenleben und die Außentaschen zugeschnitten und mit diesen angefangen beim Nähen. Ich habe für die Sachen der Mama außen zwei Reißverschluss-Taschen angebracht, innen noch eine kleine Tasche und einen Karabiner für den Schlüssel (der Baumwollstoff ist für Mamas Kram), damit diese Sachen nicht immer unter den süßen Babysachen verschwinden…und in der Tasche sind jeweils noch zwei größere Taschen für Babykram (das blaue Wachstuch). Eine Seite wird mit Gummizug und die andere mit KamSnaps geschlossen.

IMG_0659
Den Trageriemen habe ich nicht ganz oben am Taschenrand angebracht, sondern tiefer, damit der obere Teil der Tasche nach unten geklappt werden kann, wenn er nicht gefüllt ist…also quasi der Jocker beim Mitnehmen des gesamten Babyequipments…

IMG_0658
Ich hoffe die Tasche erfüllt die Anforderungen und begleitet die zwei bei ihren gemeinsamen Abenteuern!

Advertisements

Ich freue mich, wenn du mir etwas mitteilen möchtest!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s