Und nochmal – Sixta

Ich habe noch eine Sixta nach dem Schnitt von Frau Machwerk genäht. Die erste Fabkombi, in graugrün und orange könnt ihr hier ansehen. Dieses Mal habe ich grau mit türkies kombiniert. Ich habe eine beschichtete Baumwolle mit einem Rautenmuster gefunden, die mir sehr gut gefällt und dies mit einem grauen Stoff mit einer sehr schönen Haptik kombiniert. Es fühlt sich ein klein wenig nach grobem Leinen an, das beschichtet wurde…aus diesem Material kann ich mir noch einige andere Taschen vorstellen. Gekauft habe ich beides bei Pynguin, genauso wie den Stoff des Innenfutters. Das ist eine leichte dünne Baumwolle in türkies mit weißen kleinen Punkten. Das dunkelgraue Gurtband, die Karabinier und Ringe habe ich auch dort gekauft…man kann also von einem Rundumsorglospacket sprechen….Das Gurtband habe ich noch mit einem Streifen den Rautenmusterstoffes versehen, da die Farben, die ich als Gurtband kaufen konnte, alle nicht 100% gepasst haben. Diese Lösung gefällt mir sehr gut…so und nun Fotos…
image
image
image
image

Advertisements

Ein Kommentar zu “Und nochmal – Sixta

  1. Pingback: Mal wieder eine Handyhülle und neu eine Clutch | wesergarn

Ich freue mich, wenn du mir etwas mitteilen möchtest!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s